Weinberge & Weingärten

Die Weingärten unserer Familie erstrecken sich über das gesamte Mittelburgenland. Das Weingut und der größte Teil unserer Fläche liegt in Neckenmarkt, wo die Weinberge direkt im Ödenburger Gebirge, an der ungarischen Grenze liegen. Da dieses Gebirge den letzten Abschnitt der Alpen bildet, ist die Geologie sehr unterschiedlich. Im Norden von Neckenmarkt bestimmt im höchsten Teil der Weingärten auf 450 Metern Glimmerschiefer und Orthogneis die Bodenstruktur, wo hingegen man im Westen Muschelkalk vorfinden kann. In den Niederungen um die 200 Meter Seehöhe dominiert der klassische Lehmboden des Mittelburgenlands, der in Horitschon sogar schon als schwerer Ton hervortritt.

icon-pdf-goldWellanschitz Lagenkarte