Syrah Orthogneis 2018 belegt 1. Platz

Unser Wein SYRAH ORTHOGNEIS 2018 belegt in der falstaff Rotweinprämierung 2020
den 1. PLATZ in der Gruppe Syrah.

falstaff sortensieger syrah.

WELLANSCHITZ- NECKENMARKTER GRUNDWERTE

Zu zeigen, wo man herkommt, seine Wurzeln und Traditionen hochzuhalten in einer so internationalisierten, globalen Welt:

Wie man ein kleines, in 5. Generation geführtes Familienweingut erfolgreich in die Moderne führt, ohne dabei Tradition und Ehrfurcht vor dem kostbaren Land, das man bearbeitet, über Bord zu werfen, das ist uns besonders wichtig.

Wir haben das Weingut mit Bedacht erweitert, auf biologische Bewirtschaftung umgestellt und uns gleichzeitig einer Philosophie verschrieben, die darauf beruht, den wertvollen Glimmerschiefer-, Orthogneis-, kargen Kalkböden und Lehm unserer Weinberge die Aufgabe zu überlassen, den Wein zu gestalten. Dieses klare Bekenntnis zur Zurückhaltung im Keller ist ein tragendes Element der Wellanschitz-Weine, allen voran natürlich Blaufränkisch – mit 80% der Rebfläche die Leitsorte. Daneben gibt es mit Cabernet Sauvignon . Merlot und Syrah einige Weine, die auch hier perfekte Bedingungen finden.

Unser Syrah steht seit über 20 Jahren auf Orthogneis-Boden und hat sich zu einem Geheimtipp entwickelt, eine Rarität, die es fast nie auf unsere offizielle Weinliste schafft.

Was macht den Syrah vom Orthogneis so besonders:

Einzigartig für die Region ist der Orthogneis in Neckenmarkt.

Karges, kristallines Verwitterungsgestein, das vor 200 Mio Jahren entstand, bildet die optimale Grundlage für diese anspruchsvolle Rebsorte.

Steile Südhänge garantieren gleichmäßige Ausreifung der Trauben und führen zu ganz eigenständigen Aromen.

Handgelesen, händisch selektioniert, spontan vergoren im offenen Holzfass, gereift für 15 Monate im 600lt. Halbstückfass.

Ein Wein mit großem Potential, vielseitiger Speisenbegleiter zu Wild, Gans, Lamm, Weihnachtsbraten ….